moderieren

Eine gute Moderation schafft Raum um Themen wirksam bewegen zu können. Sie hält den Menschen den Rücken frei, damit sie sich mit all ihrer Kompetenz und Leidenschaft, mit Kreativität und Engagement einbringen können. Gute ModeratorInnen dienen der Gruppe mit einer Vielzahl von abwechslungsreichen Methoden, die sie klug und mit Gespür für den Prozess und für die Menschen anbieten. Sie stehen kraftvoll in der Mitte, wenn es darum geht, eine respektvolle und inspirierende Gesprächsatmosphäre aufzubauen und überlassen gleichzeitig die Tanzfläche denen, die zusammenkommen um sich vom Wissen der Vielen inspirieren zu lassen.

Meine Trainings unterstützen Sie darin, Ihre Kompetenzen als souveräne, kreative ModeratorIn mit dem Blick fürs Wesentliche zu entfalten.

 

Anwendungsbeispiele:

Gekonnt moderieren – die Grundlagen der Moderation

Rolle und Aufgaben der Moderation kennen • Auftrag klären, Sinn entfalten, Ziele entwickeln • Moderationsdramaturgie entwerfen • geeignete Moderationstechniken auswählen • Grundlagen der Visualisierung kennen • aktivierende Methoden einsetzen • Kreativität fördern • unterbrechen, verbinden, ordnen, zusammenfassen

Moderatoren-Ausbildung in einem Wirtschaftsunternehmen

Visualisieren leicht gemacht

Grundlagen der Visualisierung kennen Tricks und Techniken beim Skizzieren und Zeichnen ausprobieren • Menschen, Gegenstände und Situationen zeichnen lernen • Bild und Wort kombinieren • ausdrucksstarke Charts gestalten • Moderationsschrift nutzen

MitarbeiterInnen eines Spitzenverbandes im Versicherungswesen

Aus der Fülle schöpfen

schöpferische Besprechungen gestalten • Methoden einer kreative Besprechungsmoderation kennen • Wege beschreiten, die über den Tellerrand hinaus führen • die Gruppe als Resonanzfeld erfahren • Diversität nutzen

Team einer Agentur für Unternehmenskommunikation

Lenken, Leiten, Führen - Gruppenprozesse einfühlsam moderieren

Themenentwicklung und Gruppengeschehen erkennen und lenken • Gesprächsatmosphäre gestalten • körperliche und sprachliche Signale einordnen • konfliktreiche Situationen moderieren • schwierige Situationen meistern • die innere Haltung zu Thema, Prozess und TeilnehmerInnen klären

MitarbeiterInnen einer Selbsthilfe-Organisation

Großgruppen moderieren

Auftrag klären, Sinn entfalten, Ziele entwickeln • unterschiedliche Formate einordnen: world café, open space, Fishbowl, Kreativprozesse, Zukunftswerkstatt, Dialog • Besonderheiten der Moderation von Großgruppen beachten • KooperationspartnerInnen briefen • Vorträge einbinden • Ergebnissicherung in Großgruppen gestalten • im Team moderieren • sich mental, emotional und körperlich vorbereiten • für Sicherheit und Wohlbefinden sorgen

Moderatoren-Ausbildung in einem Industriekonzern

Moderationspool

Umfassende Ausbildung (Rolle und Aufgaben, Auftragsklärung, Moderationstechniken, Visualisierung, Formate und Anwendungsbereiche) • Gesprächsführung und Haltung • Teambildung für ModeratorInnen

Aufbau eines Moderationspools für eine kommunale Verwaltung